Remote-First Strategie für die Führung eines Technik Teams mit Simon Stemplinger von Liefery



Folge jetzt anhören


Simon Stemplinger leitet als CTO das Technikteam bei Liefery. Liefery tritt auf den ersten Blick als Logistikdienstleister auf, macht jedoch viel mehr als das. Durch die selbst entwickelte Logistik Plattform kann Liefery sich von der Konkurrenz auf dem Markt abheben und sehr individuelle Dienstleistungen bieten.

Doch solch eine eigenen Technikplattform bringt natürlich auch Herausforderungen mit sich. Simon erklärt, wie der Remote-First Ansatz seinem Team dabei hilft diese Probleme zu lösen und ein fokussiertes arbeiten ermöglicht.

Weiter klären wir die Frage, ob es für ein Tech-Team den wirklich immer Scrum sein muss. (Spoiler: Liefery nutzt hier eine eigene Vorgehensweise)

Wir wünschen viel Spaß mit der Episode,
Simon & Simon

Links zur Episode

Remote First Blogpost

[email protected]

Liefery

Zoom Remote Meetings

Kontaktmöglichkeiten

Simon Stemplinger

Webseite

Twitter

Linkedin

Email

Digitale Gründer

Linkedin

Digitale Gründer Lexikon

Simon Frey

Instagram

Twitter

simon-frey.eu



Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge