Investor Relations mit Lenz Hartung von Peakzone

Lenz Hartung von Peakzone.io

Folge jetzt anhören


Wenn ihr als Unternehmer an den Punkt kommt, dass ihr externes Geld mit in eure Firma aufnehmen wollt kommen viele Fragen auf?

  • Wo finde ich einn Investorin?
  • Was ist eine Due Diligence?
  • Wie lange dauert der Prozess?

Mit Lenz Hartung hat erzählt euch aus seinen Erfahrungen, als Gründer sowie als Investor.
Durch seine lockeren Art bringt Lenz euch diese doch eigentlich sehr trockenen Themen auf eine spannende Art und Weise näher.

Hoffentlich habt ihr viel Spaß mit der Episode,
Lenz & Simon

Kontaktmöglichkeiten

Lenz Hartung

Linkedin

E-Mail

Peakzone.io

Digitale Gründer

Linkedin

Digitale Gründer Lexikon

Simon Frey

Instagram

Twitter

simon-frey.eu


Automatisch generiertes Transkript der Episode

00:00:00: Willkommen die lieben Zeilen neuen Episode des Digitalen Gründer Podcast mein Name ist Simon Frey mein Gast ist Lenz Hartung.
00:00:07: Wertinger Podcast oder bei Scandlines eventuell schon außen Dezember wenn nicht würde ich euch empfehlen hört euch die Episoden sind zwei Personen ins verbunden sind Eifel Stunde Stunde jetzt davor an bevor wir bevor ich jetzt diese Schmerzen hat weil.
00:00:21: Da bekommt ihr aber mit was denn für ein Typ ist wieder seine Lebensgeschichte eingegangen wie sich sein Weg entwickeln hat bisher bei Peakzone war was genau Peakzone mach Verbinden von Startups und,
00:00:31: familienunternehmen erstmal bisschen Clubtisch wurde in den in den Podcast ausführlich erklärt habe ich das im besten Fall davor an.
00:00:37: Dann könnt ihr glaube ich diese Episode noch besser genießen,
00:00:42: aber zu Episode selber heute geht es um Investor Relations also was erstmal der Punkt ist dass man sich Investor ins Boot holt ob das immer eine gute Idee ist Kiss Borderline es ist nicht immer eine gute Idee wenn ich schon so komisch formuliert.
00:00:55: Der ganze Prozess.
00:00:56: Und die am Ende auch einen Investor umzugehen habe wenn dann der im Unternehmen ist was sie für Reportings abgeben müssen sollen sehr spannend Episode ich wünsche euch viel viel Spaß damit hallo Jens ich dann einmal nicht mit herzlich willkommen schön dass du wieder dabei bist Du Podcast,
00:01:10: schalte mal jetzt hat auch input also gib her daher nicht jetzt schon zum dritten Mal wenn es ganz auch zwei Personen gestritten haben sie hat sich die Zeit bei dir entwickelt ist härter Marmor daher.
00:01:20: Ja sehr gut ist vielen Dank dass ich noch mal da sein darf bei uns tut sich natürlich sehr viel wir sind weiterhin am Wachsen haben neue Mitarbeiter,
00:01:28: sind jetzt sechs Personen bei Peakzone und haben uns richtig gut eingelebt in unserem neuen Office in München,
00:01:34: am Stachus alles fertig eingerichtet habe ich gesehen und so das wird irgendwie fühlen uns saugeil also ich kann alle hören nur einladen kommt bei uns vorbei auf einen Kaffee schaut euch das an 20 ganz wichtig,
00:01:48: ein Ort zu schaffen an dem man sich wohlfühlt aber nicht einfach so machen kann man einfach irgendwie den E-Mail schreiben oder euch eine E-Mail kommt vorbei wir tauschen uns immer gerne aus.
00:01:58: Messen beim Thema austauschen aber wie sind sie hatten letztes mal schon bis dass ich sagen dann wär das Welt dich doch als Person nicht kennt und auch Peakzone würden durch am Ende mal pissen anreißen aber da hat den wirft den deepdive hat kann sich die anderen beiden Episoden mit anhören,
00:02:11: du bist selber als Investor tätig und hast auch schon selber in einer Fahrrad Erfahrung mit Investoren dich auch seinem ansagen rum geschlagen,
00:02:19: das kann man sagen es gibt es gibt solche und solche das gibt’s ja nicht industone die Idee ich liebe es gibt im Restaurant die einfach nur viel Aufwand gemacht haben,
00:02:32: bei ein paar war Stories vielleicht erzählen gleich da würde ich genau also eben nur als als Einstieg für die Hörer werden uns als Episoden Hauptthema gewählt quasi Investors relations,
00:02:42: und da auch ein bisschen wie Investoren Suche wie man damit umgeht was fragt auch die Do’s & Don’ts in was man machen sollte was nicht und ich glaube es ist wenn wunderschöne Einstellung du vielleicht sagst okay,
00:02:51: verzeihst du deine Lieblingsgeschichte dazu reicht auch also die Lieblings Horrorgeschichte könnte es ja auch sein
00:02:57: Liebesgeschichte ist eigentlich ich nenne jetzt mal keine Namen an der Stelle aber ein Investor mit dem ich heute noch befreundet bin mit dem ich mich regelmässig austausche.
00:03:07: Ist immer persönlich zu unseren Iwest oder Invest Reportings erschienen und weil nicht relativ zurückhaltend Mama hat gemerkt es ist einfach ein,
00:03:17: Typ Mensch der sehr auf die menschliche Beziehung achtet und andere Investoren war immer sehr aktiv.
00:03:25: Baumstrukturen vorgegeben wie machen wir ein Kelpie Harry Protein was sind kohortenanalyse wie entwickeln wir uns also inhaltlich sehr fordernd sehr auch auch sehr wer trainiert aber komm komplett anders.
00:03:37: Und als wir schwierige Zeiten hatten bis eben besagter Investor auf die Bühne getreten und hat uns geholfen eine weitere Finanzierung zu schließen.
00:03:48: Und das zu einer Zeit wo es eigentlich gar nicht so rosig aussah und da hat er sein wahres Gesicht gezeigt und.
00:03:54: Wenn das ist eigentlich so eine Startup Investoren beziehung wie man sie sich nur wünschen kann also jemand der auch in schweren Zeiten zu einem stets und mit einem des Router gemeinsam.
00:04:09: Willst du auch sagen dass es sich immer besser ist und sagt man lässt auch bald aus Sicht des Investors gleich zu wissen dass da da alleine losfliegen und sag machen oder hat vielleicht auch dieses dieses Ping Pong,
00:04:20: dass er doch immer an Investoren im Boot die euch sehr gefreut haben und ebenfalls auch am bestimmt Prozess daran geführt haben die vielleicht auch sehr essentiell waren.
00:04:28: Mit auf dem wichtigen. Muss man einfach beides haben oder siehst du das so dass man ich glaube am Ende des Tages kannst du als Unternehmer und Gründen nicht erfolgreich sein
00:04:38: wenn du immer das sagst was dir der änderst du hast das macht was die der Investor sagt es funktioniert einfach nicht also du brauchst schon deine eigene Meinung du solltest als Gründer nicht beratungsresistent sein,
00:04:49: du solltest Ratschläge sehr wohl reflektieren und dann entscheiden ob du sie annimmst oder eben nicht.
00:04:55: Aber nur die verlängerte Werkbank eines Investor zu seinem kann nicht funktionieren wieso nicht also er könnte wenn du wenn wachstumsorientiertes Unternehmen aufbaust stehst du als Lieder und Ordner,
00:05:08: auf dem Podium als Vorbild für deine Mitarbeiter du musst die Richtung angeben,
00:05:13: und wenn du keine Meinung hast kannst du auch keine Richtung angeben also das ist ganz klar also der der Unternehmer muss das Unternehmen so bauen wie er es liebt,
00:05:23: wie er arbeiten möchte und es ist einfach wichtig dass dass ich daheim bin seit gut haben wir schon mal einen Cassian Andor und quasi mit drei ein Duke was mit eingebaut hat jemand dort schon auch soweit in einen Weg Vergehen sich nicht zu sehr einreden lassen natürlich schon,
00:05:37: wir haben das aber nicht wie alles nachplappern und vollkommen 2000 geben beim für das eigene Unternehmen,
00:05:43: das eine Frage die ich hatte und zwar wir hatten am Ende jetzt die Hosen an also wie der Gründer der Investor als kannst du durch nicht pauschalisieren deswegen von der Einzel Situation Abbe und wer sind um die Player in dieser Beziehung.
00:05:56: Allerdings kann man sagen aktuell ist zu viel Kapital im Markt und die Tage sind die investieren werden kann sind eher rar,
00:06:04: also ist eine sehr gute Zeit für Startups und Unternehmen Venture Capital oder Investitionen von Business Angel aufzunehmen,
00:06:13: das ist sehr sehr gute Zeiten für Unternehmer aktuell noch ein bisschen differenzieren wenn man sich die Vorbilder meiner Meinung nach anschaut wie.
00:06:23: NES new Enterprise associates der größte VC weltweit oder vcst operativ eine execution hinlegen die man in Deutschland nicht findet wie ein riesen Horovitz.
00:06:37: Da haben natürlich die die Hosen an und die suchen sich die Tage jetzt aus in die sie investieren wollen.
00:06:43: Und die suchen sich sogar ihre Limited Partners die in ihre Fonds investieren raus weil die voraus regelmässig überzeichnet sind wie man das dann natürlich Rockstars,
00:06:53: da ist man froh wenn man irgendwie essen als data Brian kommt auf der anderen Seite wenn man sich aber auch Unternehmen anschaut wie,
00:07:01: oder Unternehmer wie mit Josef Brunner aus München als Beispiel der erst julex gegründet hatte und für über 100 Millionen Euro an Cisco verkauft hatte.
00:07:09: Keine Plugins hatte investiert der dann in seine nächste Startup reingeht relayer.
00:07:15: Ein Mann der klopft einmal an bei kleiner Perkins und er sagt was ist das Pricing sms Person sie investieren weil er ist halt bewiesen hat dass er es kann,
00:07:25: und hat auch rasend schnell den Exit anime.tv hingelegt bestätigt ja auch wieder seinen Erfolg als Unternehmer und er kann auch ganz anders diktieren und hat eine ganz andere,
00:07:37: Verhandlungssituation es ist immer so der Track Record was bringe ich denn eigentlich mit bin ich neu im Markt,
00:07:43: was kann ich denn vorweisen und dementsprechend kann ich mich halt positionieren und.
00:07:48: Diktieren oder nicht diktieren aber wenn der des Tages sollte sie immer auf Augenhöhe fährstadt finden was kommt dann auch ein bisschen drauf an.
00:07:57: Immodirekt Person herkommt und dann das ist ein bisschen okay wenn ich wie du schon sagst und sagt ich habe schon viele Tränen mir die Kündigung gelaufen sind tue ich mir vermutlich demnächst Investment leichter und so ist es wird immer leichter mit der Zeit.
00:08:11: Jeden Fall auf jeden Fall aber was ist denn wenn ich jetzt das allererste Mal als wir setzen wir uns in die Position der Gründer suchen ein Investment und hätte ich zwei Fragen dazu macht es immer Sinn sich externes Geld rein zu holen.
00:08:26: Wenn ja wann merke ich das also an was spüre ich das OK unmerklich solltest mehr Geld einholen.
00:08:32: Nomination wirklich bei dem sehr kapitalintensiv ich möchte jetzt irgendwie irgendwie.
00:08:42: Es hängt natürlich einmal von Geschäftsmodell ab das heißt du hast gerade erwähnt wenn ich Hardware habe.
00:08:47: Habe ich in der Regel ein wa Capital intensives Geschäftsmodell wo ich in der Vorentwicklung reingehen wo ich in der Vorleistung gehe,
00:08:55: das ist ja toll das werde ich in der Regel nicht ohne Investment von außen schaffen war es sei denn ich habe schon so viel Kapital dass ich mir das leisten kann.
00:09:05: Dann habe ich die Überlegung wie schnell möchte ich denn eigentlich wachsen und möchte ich mein Unternehmen dann überhaupt verkaufen.
00:09:12: Sobald ich Venture Capital aufnehme ist definiert und steht fest dass dieses Unternehmen wieder frei.
00:09:20: Venture Capital ist ein vor der Kapital verwaltet investiert dieses Kapital und muss aber eines Tages dieses Kapital auch wieder auszahlen an,
00:09:31: so eine Laufzeit von intercapital Form ist 10 Jahre + – 2 Jahre Ehe + 2 Jahre.
00:09:39: Bis alle exits durchgeführt sind und das Kapital ausgezahlt werden kann das heißt ich bin ich ein Unternehmer bin ich nehme Magic capital auf,
00:09:48: muss ich mein Unternehmen verkaufen muss ich auch ein Unternehmen aufbauen.
00:09:53: Was verkauft werden kann das heißt ich muss ganz anders agieren als wenn ich ein Unternehmen bootstreppe,
00:10:02: ohne Finanzierung aufbaue kann ich langsamer wachsen ich muss die Strukturen vielleicht nicht so aufbauen dass das Unternehmen am Ende optimal da steht und zu einem sehr großen Wert verkauft werden kann,
00:10:15: nett wenn es ein schönes unternehmen ist ich habe meine Rendite cooles Team.
00:10:22: Vielleicht dann wenn es Tage später zwar auch nicht mehr operativ tätig aber ich muss es nicht ver.
00:10:27: Das heißt man muss ich das ja wohl überlegen wenn ich Business Angels an gehe kann das anders aussehen dem ein oder anderen reicht es dann auch seine Rendite zu bekommen,
00:10:37: oder man zahlt eben das Investment später mit einem sehr attraktiven Zinssatz wieder aus da gibt es die unterschiedlichsten Mischformen einfach aber muss ich schon ganz klar sein was was ist meine Zielsetzungen warum muss ich Kapital aufnehmen oder eben nicht.
00:10:52: Das sollte man aber dann auch das doch mansisses Angel schon von Anfang an sich klarmachen und also auch.
00:10:58: Irm ansagen zwischen der New Kids ich würd dich gern auszahlen oder ist das immer eine Option.
00:11:04: Also das ist dann durch die gesellschaftsrechtliche Struktur gegeben und Verkauf eines Unternehmens ist in der Regel so geregelt dass 75% der Gesellschafter dem zustimmen müssen.
00:11:16: Und die Verträge sind dann dementsprechend auch formuliert.
00:11:20: Das wenn 75% eben dem zustimmen müssen die anderen 25% auch verkaufen.
00:11:28: Das ist ganz klassischer Paragraph in diesem Unternehmen der in diesen Verträgen,
00:11:35: also das ist eigentlich schon geregelt wenn ich es mit einem nicht versierten Business-Angel zu tun habe dann mag das wieder anders aussehen aber die Frage ist auch möchte ich denn mit einem nicht versierten Business-Angel zu tun haben das hat auch seine Nachteile.
00:11:52: Jetzt bin ich soweit zusammen wir Micha mich entschieden ich möchte dass du mir nicht ich möchte Geld aufnehmen.
00:11:58: Wo finde ich Investoren außer ich kenne schon irgendwie um mich rum mich absolut Netzwerk vergeben mich vergangen seit aber wirklich von einem Basis dämlich,
00:12:06: ein großes Netzwerk habe ich aber doch wirklich schlechter vorangestellt.
00:12:10: Angel ist.com ist es so der Waeco oder es gibt ganz unterschiedliche Wege in Deutschland gibt’s Band.
00:12:20: Business Angel Network Deutschland in dem sind sehr viele bis es angels gebündelt.
00:12:26: Das heißt dort kann ich mich an die Organisatoren wenden die können mich vermitteln es gibt Business Angel Clubs wie brains to Ventures aus der Schweiz die sehr viele Angels.
00:12:39: Managen und die sich gegenseitig auch dies vorschlagen das gleiche gibt es auch als Angel Gate auf dem Schweizer,
00:12:49: dann Verband die sich dort tummeln was ich auf jeden Fall empfehlen würde es gibt in fast jeder großen deutschen Staats Gründerzentren an die ich mich wenden kann die eben auch hier helfen zu vermitteln.
00:13:01: Und auf einer digitalen Ebene kann ich einmal ja du hast es genannt auf Angel ist suchen was ich weiter empfehle es auch crunchbase.com,
00:13:12: dort habe ich auch zahlreiche Investoren gelistet und ich habe tolle Filtermöglichkeiten und kann mir eigentlich je Branche die relevanten Business Angels und venture capital Listen auch raussuchen.
00:13:24: Ideal ist es natürlich wenn man Netzwerk hat und man kann über das Netzwerk auf.
00:13:29: ANGELS oder VCs zu gehen deswegen empfehle ich jeden Gründer der eine Finanzierung sucht auf Netzwerkveranstaltungen zu gehen.
00:13:41: Gehört dazu man muss präsent sein man muss ins Gespräch kommen dort lernt man heben.
00:13:47: Viele Investoren kennen und idealerweise auch nicht erst anfangen zu netzwerken ins Geld ausgeht und man unbedingt was braucht,
00:13:54: so ein eigentlich von Tag eins dass ich eine Beziehung aufbauen kann zu Investoren dass sie mich schon kennen ohne gleich was zu brauchen ohne gleich was du brauchen also ich kann mich wieder attraktiver machen ich kann mich erstmal an ja.
00:14:06: Ich brauche ja gar keinen kapitalen schaut alles sehr sehr rosig aus und wenn man genügend Vorlauf hat kann man auch einfach bessere Ergebnisse im Fundraising erzählen ganze.
00:14:17: Wenn man sich von dem Team Strukturen und von den Ressourcen Aufwand leisten,
00:14:22: kann sollte man auch mit einer gezielten PR unterstützen also immer wieder was über das Unternehmen berichten sei es inhaltlich was der Kundennutzen ist sei es,
00:14:31: was vielleicht eine Besonderheit des Unternehmens ist wie wir Teamkultur eine bestimmte Art an leadership,
00:14:39: oder wie die bei uns vorhin ja auch RSS wir haben ein tolles Büro der natürlich lade ich Leute zu unser ein,
00:14:45: dann wieder auch Netzwerkveranstaltungen wir haben regelmäßig Netzwerk verwenden.
00:14:57: Also ich finde das ein oder andere Meetup da teilweise auch im Wald only weil wir sehr mit familienunternehmen zusammenarbeiten und dann ist es schon sehr ausgewählt aber an der ein oder anderen Stelle sind einfach auch offene Format.
00:15:10: Auf denen sich dann natürlich auch Investoren tun und Leute finden kann genau.
00:15:16: Jetzt habe ich es geschafft habe ich quasi mir jemand ins Boot geholt auch hoffentlich inzwischen part in den aushelfen kann weiter in meiner Industrie Capital stark,
00:15:25: und jetzt wie muss ich oder sollte ich mit dieser Person um losfahren schon angesprochen dass man dass ihr Anfang hat weil sie eine Weste hatte der du wirklich nur zu investory beugungs gekommen ist könntest du das erklären was wir fertig sind,
00:15:39: passiert das ganze aussieht und welcher,
00:15:43: täglich Aufwand dann auch mit seiner Investition einhergeht wir verlängern schritte vorher nicht den Investor ausgesucht habe,
00:15:52: habe ich mir vorher Gedanken machen das der richtige und das bleibt auch noch ganz wichtig also ich muss überlegen.
00:15:59: Kann ein Investor neben der finanziellen Unterstützung auch in sonstigen Mehrwert leisten das heißt es natürlich immer interessant einen Investor zu haben der meine Industrie sehr gut kennt,
00:16:11: um zu verstehen die läuft dort das Business und mir als im Gründer eben auch Ratschläge geben zu können die ich wirklich auch in dieser Industrie nutzen kann.
00:16:22: Bei dir. Ist hat diese Investoren starkes Netzwerk.
00:16:27: Scheiß in die Industrie zu Kunden sei es zu anderen Industrien auch das ist sehr sehr wichtig und last but not least muss ich schon auch auf mein Bauchgefühl hören.
00:16:37: Aber genau überlegen okay der begleitet mich jetzt wahrscheinlich sieben Jahre der der Exit in zwei Jahren ist ist es ein Märchen alle overnight success is sind ein Märchen die Reise ist viel viel länger,
00:16:51: das heißt man muss sich einfach mal überlegen habe ich Lust.
00:16:56: Mit dem mal ein Bierchen trinken zu gehen und bin ich auch happy wenn ich den zweimal die Woche treffe und kann ich mir vorstellen mit ihm sieben Jahre lang zusammen zu bleiben.
00:17:05: Da muss ich schon wirklich aufpassen und es Bauchgefühl ist echt wichtig also das täuscht selten,
00:17:13: das heißt da muss man wirklich schauen okay ist es denn der richtige was natürlich hilft wenn es ein erfahrener Investor ist ich kann bei den Portfoliounternehmen das Investor es mal anklingeln und mich erkundigen ja wie ist der denn so,
00:17:26: mit der täglichen Zusammenarbeit wurde geholfen,
00:17:28: was sind seine Stärken was sind leicht Besonderheiten wo man drauf Rücksicht nehmen muss also auch wir hatten Investoren die,
00:17:37: sehr gute Juristen sind aber die leben halt ihren Beruf und mach es halt vielleicht an der ein oder anderen Stelle auch zu kompliziert, was gar nicht notwendig ist.
00:17:47: So bin ich jetzt den richtigen Investor gefunden habe empfehle ich eigentlich immer nur standardisiertes mit porting aufzusetzen.
00:17:56: Jour-fix sei es dass der bei uns anfangs oft zweiwöchentlich ist dann monatlich,
00:18:03: wer sollte schon monatlich stattfinden dass ich meinen Investoren die relevanten Informationen bieten kann die sie dann auch brauchen um den gutes Gefühl zu haben.
00:18:12: Die sie auch brauchen um später sinnvolle Entscheidungen mit uns treffen zu können.
00:18:20: Und die sie auch brauchen um eben zu unterstützen und dir Netzwerk z.b. zur Verfügung zu stellen,
00:18:26: wenn ich das nicht mache rufen die Investoren eh an und dann ist es unstrukturierter dann klingelt jede Woche das Telefon und jeder will irgendwas anderes dann komme ich nicht mehr zur Ruhe wenn gegen wenn ich gleich proaktiv sag.
00:18:38: Wir haben beispielsweise jeden ersten Freitag im Montag im Monat einen ein repotting.
00:18:44: Sind alle allein wissen sie sie bekommen die relevanten Informationen diese dann benötigen.
00:18:49: Dann ist es wichtig einfach in seine Cappy ICE zu kommunizieren also key performance indicators Kennzahlen die einfach darstellen.
00:18:58: Wie performt mein Unternehmen gerade und das ist natürlich von Unternehmen zu Unternehmen komplett unterschiedlich wenn ich was wie E-Commerce oder Software-as-a-Service Business habe,
00:19:07: habe ich was was sehr schnell drehend ist machen tägliche und wöchentliche Cappy ICE Sinn wenn ich ein Beratungsgeschäft habe.
00:19:17: Das über Vorständen häuft und sehr hohe Tickets hat habe ich eine sehr sehr gelehrige 6 bis 12 Monate lang ist.
00:19:26: Da brauche ich auch keine Lösung von katy ICE heißt da muss einfach bis jetzt absolut Sinn machen was sind die relevanten Informationen die ich dort Teile.
00:19:35: Und klassischerweise können ja Investoren.
00:19:39: Helfen Kunden zu finden helfen Mitarbeiter zu finden helfen weitere Investoren zu finden heißt das in eigentlich so die Kernthemen die man auf jeden Fall kommunizieren sollte,
00:19:49: darüberhinaus geht’s immer darum wie richte ich das Unternehmen strategisch aus und wenn es darum geht große Entscheidungen zu treffen oder mutige Entscheidungen zu treffen,
00:19:59: echt hilfreich und starkes Bord zu haben starke Investoren zu haben,
00:20:04: die einem auch eine guidance geben können Feedback geben können und Beitrag zur Entscheidungsfindung treffen oder bringen.
00:20:11: Und da ist halt warme eben mit Italien und Sohn von dem Loop auch zu halten ja aber diese meldet dann nicht um kurz vor einer großen Scheidung in die auch dann Canoa hazendal letzten wieso so viel Jahre warst obwohl ich keinen sich machen lassen würdest solange nichts,
00:20:26: schalt bekommt ihr auf gar keinen Fall und du willst ja auch also ganze ist ja auch ein erwartungsmanagement mehr,
00:20:31: du planst dein Unternehmen und hast Umsatz Ziele die du erreichen möchtest und die musst du natürlich Monitoren und dann unternehmen auch präsenten herunter dein Investoren.
00:20:40: Präsentieren ist es absolut wichtig,
00:20:43: und Ideale sind natürlich wenn du opfer performst und ordentlich lieferst dann ist natürlich die nächste Runde auch deutlich leichter zu verhandeln als wenn es nicht so läuft wie man sich das vorgestellt Silvester.
00:20:58: Verwalteraufgaben die auf einen zukommen also Zürich,
00:21:02: Navigation bereitstellen was du sein wirst doch jedes war Vertrauen der Sache zum ersten Mal nicht dran gedacht hättest dass das auf einmal durch die gesetzlich in der Transport zu holen wäre Restaurant dazu kommt.
00:21:13: Der ganze Thema ist als von der rechtlichen Perspektive.
00:21:19: Ordentlich und sauber aufzusetzen natürlich und da wird’s dann interessant wenn ich mehrere Runden habe die erste Runde ist noch relativ einfach das heißt da verhandle ich die Konditionen mit,
00:21:32: einen Investor 23 aber es ist halt.
00:21:35: Eine Klasse an Investoren die die gleichen Rechte haben sobald eine neue Runde stattfindet ist es ja oft üblich dass der letzte Investor.
00:21:45: Palette Sex jetzt auch als erstes ausgezahlt wird das muss ich da meinen bestehenden Investoren natürlich erstmal verklickern wenn das keine Profis sind.
00:21:56: Dann kann das schon mal das erste Thema werden wo man aneinander Gerät wo man Glücklichsein Investoren abholen muss und ich sage mal das Thema Startup aufbauend Gründen verkaufen so vielseitiges gibt so viele Herausforderungen.
00:22:12: Und auch Probleme die auch auf dieser Reise auftauchen es ist echt spannend dann seine Investoren zu zu managen,
00:22:21: die auch bei der Stange zu halten.
00:22:25: Rechtliche Rahmen noch wenn ich sagte ich bin irgendwie kam wirklich mal für ein kleines da da brauche ich da irgendwie auf kann und haben dort was muss ich auch noch vor einem vestment,
00:22:34: prächtig auch haben muss ich eine GmbH seine oggi reicht es wenn wir wie alle auf dem Zettel schreiben sage ja passt schon so.
00:22:41: Also das auf jeden Fall hilft ist dass du ein shareholder agreement hast es regelt wie die Gründer zusammenarbeiten.
00:22:51: Was auf jeden Fall hilft es zu vereinbaren.
00:22:56: Dass die Gründer im Unternehmen über eine gewisse Zeit auf jeden Fall zur Verfügung stehen für dieses Unternehmen was sonst könnte ja.
00:23:05: Gründer sagen so war es mich wenn ich nicht mache ich erstmal Urlaub gibt es kann ja keiner was machen als Eigentümer Gesellschafter.
00:23:16: Wie sollen wir erstmal an den Karren wissen wie man professionelle Investoren wissen ganz genau was sie dann machen da gibt’s dann Klauseln wie ein gut Live-Event Bett lieber event,
00:23:26: das heißt wenn man sich da nicht ordentlich benimmt dann fliegt man auch als Kinder aus seinem eigenen Unternehmen raus.
00:23:33: Und es muss halt auch ganz klar geregelt sein es kann ja auch sein dass jemanden was zustößt aber bisschen ich hoffe mal was wird jemand krank er kann nicht mehr arbeiten und jetzt 50% an der Firma,
00:23:44: dann wärs doch nur fair zu sagen diese 50% erwirtschaftet er über sag mal vier Jahre und wenn er nach einem Jahr ausfällt,
00:23:52: dann kriegt er halt seine 12,5% die sich sozusagen erwirtschaftete hat.
00:23:56: Aber die restlichen 37,5% kannst Du verwenden und wenn neuen Gründer.
00:24:02: Mit reinzuholen Bastia auch im Interesse des Ausscheiden des Gründers ist weil dieser neue Kunde ja auch um Wertbeitrag zu unternehmen.
00:24:12: Bringen birds und ja dann hat er zwei kleiner den Kuchen aber von der größeren Torte und es macht ihm ja am Ende des Tages auch.
00:24:20: Das Present von nix ist auch echt wenig wie lange dauert dieser ganze Prozess.
00:24:29: Das ganze von in der Entscheidung vielleicht ein bis ich bin fertig und habe eine erste Runde durchgeführt wie lange was muss ich da einstellen.
00:24:37: Also ich würde mich mal auf so sechs Monate einstellen.
00:24:41: Das kann schneller gehen es kann länger dauern die schnellste Runde die ich jemals damals noch in einer operativen Rolle erlebt hatte waren vier Wochen.
00:24:51: Aber das war ein echter Glücksfall da hat einfach Style mehr gepasst der strategische führt war hervorragend das ganze Thema ist ja.
00:25:01: Klassisches Vertriebsteam ob ich jetzt was verkaufe ob das mein Produkt ist oder mein Unternehmen ist ja eigentlich das gleiche.
00:25:09: Ich bin da natürlich ein großer Fan weil ich aus dem be-to-be Bereich komme erstmal eine Beziehung aufzubauen zum Menschen.
00:25:17: Eine Beziehungspflege einzugehen das heißt ich bereite das ganze ja erstmal vor bevor ich überhaupt meine erste Ansprache habe ja dass wir jetzt so seit weit sind dass wir suchen seit da sollte ich auf jeden Fall großen Vorlauf einplanen.
00:25:32: Dann Pitschi ich dann wird es Thema in den Partner Gremium vorgestellt wenn man die Partner sagen ja ist entspannt ist jemand kommt ja auch erstmal mit Utilities das heißt der Investor schaut sich genau das Unternehmen an,
00:25:46: wie sind die Verträge gestrickt wie viele Kunden hat man wie schaut die Bilanz aus wie schauen die Umsätze aus wie ist das Team strukturiert also,
00:25:55: wie schaut der Markt aus wie schaut der Wettbewerb aus das ganze dauert relativ lange.
00:26:01: Weiß ich eben erst oder einarbeiten muss ja er hat vielleicht eine Ahnung von der Branche aber wie genau dieses Unternehmen jetzt gestrickt ist.
00:26:09: Muss man sich halt wirklich analytisch auch anschauen und ein Investor nutzt aber diese Zeit auch um zu sehen wie agiert denn.
00:26:19: Das unternehmerteam und es Unternehmen in so einer Due Dilligence das heißt ich frage da immer ganz gerne Fragen die das Start-up noch gar nicht beantworten kann und zusehen wie reagieren Sie da.
00:26:32: Also meint man du mich Szenario ist dann eigentlich ja zu sagen mir dann 48 Stunden können wir das beantworten können wir’s nicht beantworten sehr gute Frage und dann liefern sie in 24 Stunden dann sehe ich schon mal okay,
00:26:44: diese können execute mehr wie sind die Reaktionszeiten eigentlich dann sehe ich auch okay Baby Ernst werde ich denn eigentlich als Investor genommen und.
00:26:56: Ich hatte letztes Jahr nicht Utilities die ich dann abgebrochen habe weil halt innerhalb von zwei Wochen keinen Zugang zu nehmen Batterie mehr gestellt oder ist es geht halt einfach nicht.
00:27:07: Da kann das Unternehmen vermeintlich noch so attraktiv sein mega geile Technologie.
00:27:13: Weil wenn das jetzt schon nicht funktioniert wie soll das denn dann in der zusammenarbeiten werden.
00:27:19: Das heißt Investor nimmt sich da natürlich Zeit um auch zu sehen wie wie es das Team so wie agieren die denn eigentlich.
00:27:27: Und wenn desto muss ich auch an der ein oder anderen Stelle sofort rein holen für die Due Dilligence vielleicht,
00:27:33: ist ja nicht der Experte für die Technologie und hat einen Technologiepartner der sich anschauen kann,
00:27:38: vielleicht will er den Quellcode sehen wer und muss zudem Startup hinfliegen und schaut halt auf den Screen weil das da da natürlich nicht herausgibt ja aber ich hol mir halt ne ne ne.
00:27:52: Ja Software Experten dazu wie das beurteilen kann also da steckt schon einiges dahinter.
00:27:57: Und ähm in der Regel ist es ja auch so dass nicht ein Investor eine Runde macht sondern man tut sich als Investoren Kreis zusammen,
00:28:07: und das Risiko zu teilen und vielleicht auch eine Meinung von dem anderen Experten zu haben das heißt wenn Disco mitnimmt des ersten Investor Star ist gehe ich ja.
00:28:18: Auf die nächsten zu auf den übernächsten zu allein dadurch dass es nicht komplett parallelisiert ist vom Prozess habe ich so ein stage-gate-prozess der einfach langgezogen ist also ich würde mir da auf jeden Fall 6 Monate mal einplanen,
00:28:31: wenn ich da Vollgas gebe.
00:28:33: Man hat ja immer dass es viel einfacher es im Silicon Valley Geld zu bekommen als in Deutschland und dass ich wenn es erkenne ich hier kein Geld bekomme dann fahre ich in USA und dann laufen sie mir hinterher was ist da deine Einschätzung dazu.
00:28:46: Also es ist definitiv mehr Kapital vorhanden die einzelnen Runden sind auch größer als die Anzahl der investments ist nicht proportional größer als das vorhandene Kapital das muss man sich auch mal einmal.
00:29:00: Ganz klar machen das andere ist schön und gut verwende der Netzwerk in Berlin oder München hast und du fliegst rüber da hast du kein Herz wer.
00:29:07: Also Dorte Investment hinzubekommen ohne Netzwerk ist natürlich extrem schwierig dass das eine das andere US-Investor.
00:29:16: Möchte in der Regel dass du eine incorporated in den USA hast der nächste.
00:29:24: Das heißt du musst eigentlich in den USA auch noch mal gründen.
00:29:28: Portion I fliegen trotz all die IP sein dass sie in Zugriff auf deine Kompanie haben,
00:29:35: und was natürlich extrem wichtig ist für im ersten es ist ein kurzer Weg.
00:29:40: Portfoliounternehmen ich kenne viele US Investoren die an der Westküste sind die nicht in Ostküsten Startups investieren weil die Flugzeit zu lang ist sie sagen ich muss alles innerhalb von zwei Stunden erreichen.
00:29:54: Nein ich glaube es ist schwieriger.
00:29:59: In den USA Fundraising zu betreiben wenn ich nicht einen Netzwerk habe was vor Ort ist und wenn ich nicht wirklich auch bereit bin drüber zu ziehen.
00:30:10: Dass sie hat sich hört sich immer so einfach andere KVG dann den USA damit es läuft alles wie Sie bestens zu bekommen ist ist immer schwieriger als man sich vorstellt.
00:30:22: Ich bin ganz schön zusammengefasst weil diesen diesen kleinen journey von ich habe die Idee was muss wieder vorbelegen bis zum ersten Schritt mit dem Investor.
00:30:32: Okay ich kann bestimmt auch läuft ich würde ja auch in diesem Sinne des Gespräche was geschriebenes auf damit,
00:30:39: viel viel Dank für deine Zeit ganz wichtig wenn das ganze hört mit der München seid oder und Umgebung und da kann man sich auch mal zu kaufen,
00:30:46: euch auch bald schauen auch auf netzwerkabend Bike dich mal persönlich kennenlernen leben also doppelt suchen wir sowieso wie du mir das laufen.
00:30:58: Music.
00:31:04: Super cool Episode auch mega spannende Generation mit dabei,
00:31:08: jetzt wenn du da benutzt sagen gebt den Podcast weiter teilt ihr mit euren Freunden Familie der Verwandten,
00:31:14: Werkstatt das einfällt weit jetzt kurze Screenshot machen und irgendwie auf den seine Zwecke packen WhatsApp komplett auch so Stories machen könntest du da mal teilen,
00:31:22: sonst einfach auf digitale Günter punkt de Slash Abo wird mir leid auf and the iTunes oder Spotify geleitet hat immer welchen Seltmann ist denn wenn in dem Podcast abonniert bekommt ihr immer sofort die neuesten Episoden,
00:31:33: den Vater ist immer die neusten und bei euch sofort im Podcast player sein ihr müsst euch um nichts kümmern müsste niemanden wirklich digitale zeigen gefordert sondern ihr seid selbständig bekommt immer dann wenn die Leute so rauskommen wie verpasst nie wieder eine,
00:31:44: natürlich und top einfach mal ganz ehrlich zu sein jetzt ist Katja iTunes ist es wahnsinnig wichtig da das Abonnenten, gibt’s gar nicht mal so groß und viel ist nicht ganz komisch Algorithmus,
00:31:54: aber je mehr Leute quasi abonnieren desto besser ist es für den Podcast dazu besser renkt itunes den und dann können noch mal außerdem Podcast hören und.
00:32:02: Noch auf nächste Männer ich habe das ist ihr Interesse aller würde mich super von mir das macht sonst wünsche ich euch noch eine super coole Woche ne geile Zeit sehr.
00:32:08: Music.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge