↗️ Call to Action

Digitale Gründer Lexikon Cover

Digitale Gründer Lexikon Cover

Mit welchen Call to Actions ich versuche euch zu „manipulieren“ und wie auch ihr die Technik der CTAs nutzen könnt um eure Nutzer zum gewünschten Verhalten zu bewegen.

Kontaktmöglichkeiten

Digitale Gründer

Linkedin

digitalegründer.de

[email protected]

Simon Frey

simon-frey.eu

Instagram

Transkript (automatisch)

[00:00:00] Music.
[00:00:05] Willkommen ihr lieben zum digitale Kinderlexikon mein Name ist Simon frei und ich bin wie immer euer Haus des Lexikons.
[00:00:11] Jetzt direkt weil ich letzte Folge schon einige Titel habe bei you XVS Huey kommen wir gleich zu Call-to-Action auch wieder bisschen technischer das Thema.
[00:00:19] Arm hat man öfters correctional auch CTA abgekürzt alles was man abkürz klingt intelligenter deswegen machbar dass in diesem Bereich überall deswegen weniger von CDA hört oder Call-to-Action.
[00:00:31] Fahrt ihr nach dieser Episode wisst ihr nach der besuchte was es bedeutet wie es für euer Business einsetzen könnt.
[00:00:37] Ein correxion soll euer Nutzer immer dazu bewegen das zu machen was ihr von ihm oder ihr möchtet.
[00:00:45] Okay kann mir den Begriff quasi übersetzt aber jetzt ein paar Beispiele was das Ganze wäre.
[00:00:50] Ihr habt eure Homepage oder ich habe meine Homepage digitale kinder.de und mein wichtigster Call-to-Action was ich von euch möchte wenn ihr auf die Homepage geht,
[00:01:00] ist das hier den Podcast abonniert jetzt bekommt ihr auch mit a-ok autoaction kann anscheinend nicht nur auf einer Webseite sein oder eine App sein kann noch immer Audio
[00:01:10] kann am Audio vorkommen deswegen sage ich das immer am Ende
[00:01:13] ist auch ein bisschen verwirrend fast mache ich ein bisschen falsch ich habe zwei call-to-actions am Ende immer der Episoden aber wir sind beide so wichtig deswegen also echt korrekt habe ich immer am Ende Episode ist einmal bitte bewerte und im viele dem Podcast deinen Freunden.
[00:01:27] Und wenn du nicht abonniert hast dann abonniere jetzt das sind zwei Sachen die ich gern von euch möchte weil ich der Meinung bin dass ich da mit euch mehrwertig wann kann und natürlich auch selber Wert herausziehen es hilft mir.
[00:01:41] Mit dem Podcast wenn der Podcast weiter empfohlen wird wenn eine größere Reichweite bekommt und es bekommt er auch zwei Arten und Weisen.
[00:01:48] Einmal natürlich indem quasi ihr als Zuhörer selbst den Podcast weitergibt.
[00:01:53] Und in dem der Podcast also indem ihr selbst auf Abonnieren klickt weil das ist das Ziel was ich habe hier mehr Abonnements ich habe es du mir Leute hören wöchentlich automatisch schon zu ohne dass man sie immer wieder reaktivieren muss weil die,
[00:02:06] Podcast Episoden automatisch bekommt und nicht immer selber neu suchen müsste man Episode verpasst.
[00:02:12] Plus es ist ein selbstverstärkender Effekt denn je mehr Leute im Podcast abonnieren und empfehlen dass du mir Leute bekommen auch durch die Algorithmen der Plattformen angezeigt also das ist mein richtiger Call-to-Action den habe ich sowohl im Podcast selber.
[00:02:24] Als auch auf der Homepage sie werdet mitbekommen das mache ich sowas im Vergleich zu anderen Podcast zeiten gibt's bei mir kein online player es gibt nicht die Möglichkeit auf der Homepage selber,
[00:02:34] die Podcast anzuhören das mache ich aus dem ganz ganz also es mache ich absichtlich weil.
[00:02:39] Ich möchte dass ihr den Podcast murder Podcast App aufmacht weil die da auf Abonnieren klicken können wieder hier mein connection um dahin zu arbeiten deswegen kann man ihn nicht online hören aber den online hören könntet
[00:02:50] geht ihr auf die Homepage fertig eine episode ansagt Aoki ist echt ganz schön schaue ich mal gleich in zwei Wochen wieder vorbei da vergiss dir das ganze und ich habe euch damit als Hörer verloren wenn es aber euch auch,
[00:02:58] popped wenn es neue Baby Sode gibt hat mein Collection funktioniert ok jetzt genug Eigenwerbung noch mal genug zu erklären wieso ich das Ganze immer
[00:03:07] mache mit dem Call-to-Action also eben natürlich ist hilft den Podcast es hilft aber auch euch da mit ihr den Podcast bekommen meines er unser aller Ziel ihr dass der Podcast mehr Empfehlungen bekommen dass er sich weiter verbreitet und einfach noch mehr Leute die Situation bekommen,
[00:03:20] wann immer noch mal anderes Beispiel man kann sich auch einen Call-to-Action sehen wenn man auf die verschiedensten Online-Shops geht,
[00:03:28] letkiss habt ihr Tasche ganz groß das habe ich dir doch jetzt kaufen oder in den Warenkorb.
[00:03:33] Das ist meistens auch ein Button der sich irgendwie farblich hervorheben von den anderen Elementen Webseite ganz ganz absichtlich weil das ist es wo ihr eure Nutzer hinleiten wollt.
[00:03:44] Und das kann man natürlich wieder mit irgendwie kann man verteufelt und sagen ja ok man möchte den Nutzer ja manipulieren dass die Nutzer was macht was denn nun zu euch euch gar nicht möchte.
[00:03:52] Kann man so sehen ohne auch es ist eine Hilfestellung weil am Ende wisst ihr ja schon was eure nutze auf eurer Homepage machen soll und möchte.
[00:04:03] Also wenn ihr Online-Shop habt wo ihr Klamotten verkauft dann kann man mal schwer davon ausgehen dass die Leute die auf diesen Shop gehen halt eure Klamotten kaufen möchten und damit halt es
[00:04:13] noch
[00:04:13] Kommentar zu platzieren dass man es hinbekommt dass die Personen des das kaufen schneller und einfacher hinbekommen Stella und einfach euer euer Damen Klamotten kaufen können.
[00:04:24] Hilft das Licht sowohl euch mehr Verkäufe zu machen als auch den Kunden selbst wenn Sie diesen Button ewig lang nicht finden
[00:04:29] Wiesenkräuter Action nicht haben dann gehen sie euch als Kunden verloren
[00:04:34] bekommen aber trotz auch selber nie die in den Genuss eurer tollen Klamotten oder tollen Qualität dir vielleicht liefern können eure tollen customer support den dann habt weil sie es nicht gefunden aber sie dahin gekommen sind.
[00:04:44] Deswegen eigentlich immer wichtig.
[00:04:47] Call to action was immer Joch macht damit zu haben um den heute Nacht sagen hey das ist das was wichtig ist dass das was auch weiterhilft man kann auch eben es wie ich es ganz ehrlich formuliert habe.
[00:04:56] Warte Podcast so machen hey das hilft den Podcast halt auch weiter sage ich auch immer mit dem Auto dass es dafür ein Podcast wichtig ist es ist viel im für die Wertung hilft da bin ich jetzt einfach jemand nicht mag das halt da ganz gerne ehrlich zu sein.
[00:05:09] Muss man auch nicht groß verschleiern die so das Ganze an die passiert wieso der Collection irgendwie hilft.
[00:05:14] Wie schon meinte am besten ist es halt ein Call-to-Action zu haben bei mir bist immer in beide Sachen zum gleichen Ziel hin spielen teilt das immer auf habe zwei welcher Tag am Ende ist es ein bisschen egal was es ist.
[00:05:26] Fast wichtiger dass ihr den abonniert als dass ihr in weiter empfehlt aber beides hilft sie im gleichen Endziel von mehr Leute hören diesen Podcast.
[00:05:35] Das sollte dir aber bei euch evaluieren und lieber nur einen gezielten Call-to-Action den auch gerne öfters wiederholen also wenn der Tobi habt nun der Landing Page wo ich.
[00:05:45] Jemand daneben times Innsbruck kaufen soll dann kann man sagen Kate jetzt kaufen und dann ist kommt man weiter runter dann kommt noch mal jetzt kaufen und dann kommt er unten noch mal jetzt kaufen.
[00:05:54] Geht schon bis das könnt ihr auf jeden Fall machen bis zu wiederholen das mehrmals zu machen ist eine verschiedenes unter diesem corrections machen nur nicht zu viele verschiedene Sachen also nicht irgendwie,
[00:06:04] ja jetzt unser Newsletter holen und jetzt kaufen und jetzt gebt uns bitte auch noch deine,
[00:06:09] Berechtigung für die notifications und wenn du oben wenn du es geht gehst hier gibt's noch einen Webinar was du irgendwie anklicken soll ich machen wir es ganz bisschen Spaß dort oder was ist mein gibt's halt noch mal bei viel von diesen leadpages die und hatte wieso kennt im Internet.
[00:06:22] Das ist Problem ist das halt einfach dass es zuviele call-to-actions gibt immer irgendwie Taufheft ok es wird irgendwie Benutzer wird schon irgendwie ein anklicken aber dann weißt du noch am Ende nicht mehr was er machen soll also wenn euer Ziel halt ist okay ich möchte dass mehr Leute meine Newsletter abonnieren,
[00:06:36] dann sollten sollten alle eure call-to-actions daraufhin arbeiten also sollte nicht sein OK abonnieren Newsletter und bitte auch notifications und ach ja hier ist auch noch WhatsApp.
[00:06:46] Und alles mögliche weil dann der Nutzer wird etwas uns irgendwie,
[00:06:49] die wollen soviel von mir dann mache ich lieber gar nichts aber geh mal auf irgendwie auf contra Haltung wie weit lieber nichts von dem weil ich kann mich nicht entscheiden,
[00:06:57] Scheidung ist nie gut für eure Nutzer also sowohl Benutzer selber fürs Gefühl als auch für euch als Geschäft als Business weil wenn ich nutze entscheiden muss dann habt ihr es wohl im dass sie diesen Teil und nicht treffen möchten dass sie es nicht machen und dann oftmals als Nutzer ganz verloren gehen.
[00:07:12] So das weißt du bisschen längere auch ganz gut helfen rutschen voll gezogen Call-to-Action ich hoffe konnte bisschen was mitnehmen
[00:07:19] jetzt noch zum Ende mein Call-to-Action wie immer wenn euch der Podcast gefallen hat dann Abonniert ihn doch dann bekommt immer die neuesten Episoden das geht in jedem Podcast,
[00:07:28] Player die Neger toffen haben könntet weil man kann es nicht auf der Webseite anhören wie ich ja schon gesagt habe in Episode.
[00:07:35] Und auch den Podcast weiterempfehlen dazu gerne auch jetzt einfach kurzen Screenshot machen könnt ihr dann irgendwie auf einer Instagram Story posten stack geize Podcast ever ist und dass man das alle oder Freunde sich den anhören können da könnte ich heute gleich mal testen ob eurer.
[00:07:49] Hört euch diesen Podcast Call-to-Action funktioniert in eurer SocialMedia graut es wünscht euch noch eine wunderbare tolle Woche und freue mich von euren call-to-actions zu hören.
[00:07:58] Music.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge