🏝️ Sabbatical

Digitale Gründer Lexikon Cover

Digitale Gründer Lexikon Cover

Der aus den USA stammende Begriff sabbatical (von hebräisch schabat: ‚aufhören‘, ‚ruhen‘), nach dem Sabbatjahr in der Tora (Bibel), wurde von Professoren an US-amerikanischen Universitäten als Begriff für ein Forschungssemester oder Freisemester geprägt.

Kontaktmöglichkeiten

Digitale Gründer

Linkedin

digitalegründer.de

[email protected]

Simon Frey

simon-frey.eu

Instagram

Transkript (automatisch generiert)

[00:00:00] Music.
[00:00:05] Willkommen willkommen ihr lieben zum digitale gründerlexikon mein Name ist sieben und frei und ich bin wie immer euer Haus Lexikons.
[00:00:13] Dieses Mal eine sommerliche Urlaubs Episode so nach dem Motto und zwar es geht um den Begriff des Sabbaticals hört man immer wieder über eine berufliche Auszeit.
[00:00:22] Diese geht immer länger es also nicht nur er Sommerurlaub für 12 Wochen sind ja meistens zwischen drei und zwölf Monate dauert.
[00:00:29] Was ist ganze ist und wir das reicht auch von meinem Arbeitgeber bekommen könnte vielleicht auch in der Zeit dann mal nen Tag findet schon zwei um euch auch auf etwas Zeit bis um zu fokussieren um das soll denn dieser Kurs Episode gehen.
[00:00:42] Du wirst medical der leitet sich aus dem Alten Testament ab und heißt also kommt vom hebräischen sabbat,
[00:00:50] bedeutet soviel wie innehalten stillhalten kennt man ja auch da aus dem religiösen Bereich das hat in Kitas am sabbat selber,
[00:00:57] auch nicht bei dem technisch gerade benutzt werden dürfen dass man für einen Tag eine Woche hat man sich ganz auf sich fokussieren kann und davon hat sich ihm dieses Bettdecke was vor einem amerikanischen Sprachgebrauch darauf gekommen ist.
[00:01:09] E-Mail herausgebildet
[00:01:12] was ist kann sie müssen eigentlich eben es ist eine Art verlängern Urlaub vor allem halt die verschiedensten buchen wo es halt mehr und mehr zu Burnout kommen das in sozialen Berufen kommt es immer mehr und mehr auf
[00:01:21] wussten geht dass Sie einen bezahlten
[00:01:24] längeren Nellinger Auszeit habt es wirklich im Normalfall mindestens drei Monate meistens bis zu 12 länger fast nicht und die kommt danach zurück,
[00:01:32] an die gleiche Arbeitsstelle seit wieder in eurem Job drin werde die ganze Zeit weiterhin bezahlt
[00:01:37] und müsst euch keine Gedanken machen das Handy zurück, sie hat nicht immer die Angst vor euch muss es irgendwie alles so Weltreise Mrs ich über Bord schmeißen mein Auto verkaufen und wenn ich zurückkomme dann ist alles me von muss ich mich verfolgen alles aufbauen Sonic könnte sehr ein Jahr euer Leben auf Pause drücken
[00:01:52] und dann mal schauen was sie mir diese Zeit sonst anfangt Mathe schreiben im Buch kann man auch virtual ist Lilith hat ein Buch schreiben.
[00:01:58] Jetzt ist natürlich so dass euer Arbeitgeber nicht einfach nur aus gutwill sag
[00:02:02] okay ja ist in Ordnung du kannst gerne 12 Uhr oder nicht mehr kommen bezahlen dich weiter das ist und sich eine Sache die ihr davor ausmacht und die ihr eigentlich schon vor arbeitet in einer Art und Weise.
[00:02:13] Über zwei Haupt Modelle die man hat also einmal das Modell natürlich mit ganz klassischen Überstunden.
[00:02:18] Zatoki haben halt keine die vertraglich festgelegten 40 Stunden sondern aber das gleicht 45 in der Woche das macht sie dann ein Jahr lang,
[00:02:26] und das sind dann 42 Stunden hier quasi im Jahr solange man mit 48,
[00:02:32] Wochen bei ihr seid habt ihr auch ein paar Wochen Urlaub noch quasi einspannen können zum und habt ihr 6 Wochen extra Urlaub Durchfall sie davor arbeitet war normalen Wochen.
[00:02:40] Tatra mit 12 Wochen Wasser in ihm ziemlich genau auf diese drei Monate hinkommt.
[00:02:44] Sigwald diese Zeit vor arbeitet ein Modell ist das okay wenn da quasi weiter bezahlt war die einfach euch mehr Urlaub bearbeitet habt ihr die Zeit vorher oder was es auch.
[00:02:53] Das wird Phantasialand von Beruf gemacht wo das nicht so einfach ist Überstunden zu machen oder sich nicht ergibt das mag man kann irgendwie viele Extraschicht machen bei dir schon sehr viel arbeiten das nicht leisten kann,
[00:03:04] dass man sich weniger bezahlen lässt was sie sagt okay aber gebe ich arbeite das nächste Jahr oder das nächste halbe Jahr.
[00:03:10] Ganz normal weiter aber es reicht wenn du mir nur 75% Mindestlohn zahlt Oliver die sagt auch viel Spaß und sag was zu Seite.
[00:03:17] Dann hätte sie auch wieder eure 3 Monate extra Urlaub die euch damit quasi finanzieren könnten fordern aber jederzeit dann quasi normal weiter bekommt wir nach den ganzen Spaß Jordan Job zurück.
[00:03:27] Merke zum Sabbatical eigentlich nicht zu sagen das ist halt eben sagt ihm neuem Arbeitgeber ausmachen müsst
[00:03:32] Profile Arbeitgeber auch selber heizen descovy einzugehen diesen Deal mit euch weil jeder nervt volle Fisch zurückkommt ich davor das Jahr freut und eben nicht in ein Burner gerade man halt langwierig krank seid was ja auch ganz ganz schlecht sowohl für euch selbst als natürlich auch wenn Arbeitgeber ist.
[00:03:47] Da haben wir dann das dann habt sprecht an meinem Arbeitgeber erstmal ob es da vielleicht die Möglichkeit dazu gibt manche haben es schon von vorne rein und propagieren das ist Camper durch speziell aus dem Tec Bereich dass das da propagiert wo das ist sowas hat.
[00:03:58] 2 jähriger Zugehörigkeit von dann kann sich nehmen kann und wenn ihr in dieser Zeit weiter dass wir uns mit werden wollt über die neuesten Podcast die neuesten Funktionen aus dem Staat leben die neuesten Startup Begriffe,
[00:04:10] dann geh doch einfach diesen Podcast das könnte neben Podcast Player machen die negativen vor ich habe einen bekommt ja auch in einem Sabbatical immer in Neuss Episoden sofort und veröffentlichen klicke.
[00:04:19] Und wenn ihr auch eine Freundin sagen wollt dass sie sich leicht malen silberdeckel nehmen sollten weil sie viel zu viel gestresst sind.
[00:04:24] Dann entgeht diesen Podcast gerne weiter können Sie sich auch ganz kurz informieren was das ganze ist es wird eine Freundin und es versteht sich aus dem Podcast weiter zu wachsen und mehr Leute zu erreichen ciao.
[00:04:33] Music.

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge